Dein Einstieg ins Yoga

Yoga für jeden! Für jeden Körper, jeden Geist – egal wie dein Geschlecht, dein Alter oder deine körperliche Fitness sind.

Yoga holt dich genau dort ab, wo du im Leben gerade stehst.

Was ist Yoga?

Yoga ist eine der ältesten Lehren und Methoden, die sich mit der Gesamtheit des Menschen (Körper, Geist & Seele) und seiner Harmonie und Einheit beschäftigt.

Yoga beschreitet stets einen Weg nach Innen. Es fordert auf, sich selbst zu erforschen und kennenzulernen. Yoga ist eine innere Haltung, die Achtsamkeit und Bewusstsein erfordert und gleichzeitig fördert.

Warum Yoga?

Yoga geht davon aus, dass jeder Mensch durch körperliche und geistige Konditionierung, Gedankenmuster und falsche Wahrnehmung daran gehindert wird, bewusst, klar und reflektiert zu handeln.

Ziel des Yoga ist es, sich von diesen Störungen zu befreien und inneren Frieden zu erlangen. Dieses Ziel ist zeitlos, und so ist auch Yoga so vital und modern wie seit des Ursprungs vor mehr als 3500 Jahren. Ist der Zustand des Yoga erreicht, ist der Geist ruhig und die Wahrnehmung klar – es herrscht ein Gefühl von Einheit und Glückseligkeit.

Vorteile von Yoga

Yoga bietet viel Raum für Entwicklung. Yoga...

  1. führt zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und geistiger Klarheit
  2. verbessert das eigene Körpergefühl, die Körperhaltung und steigert so dein Selbstvertrauen
  3. reduziert Verspannungen und Schmerzen
  4. steigert Flexibilität, Kraft und Ausdauer
  5. fördert Mut, Konzentration und Durchhaltevermögen

 

Lokah samastah sukhino bhavantu

"Mögen alle Lebewesen glücklich und in Harmonie verbunden sein"

So freut sich auch die Person auf der Matte neben dir über Rücksichtnahme, freudiges Zusammenrücken wenn es mal voll wird,

kein zu intensives Parfum (!) und natürlich über ein freundliches Lächeln.

Raum

Das Zentrum für Gesundheit ist immer 15 Min vor und nach jeder Stunde geöffnet. So bleibt genügend Zeit, entspannt anzukommen und im Anschluss die Stunde gemütlich ausklingen zu lassen. 

Yogamatten, Kissen, Decken und sonstige Hilfsmittel sind vorhanden, du darfst aber auch gerne deine eigene Unterlage mitbringen.

Zeit

Finde dich bitte mindestens 5 Minuten vor jeder Stunde im Yogaraum ein, um dir selbst und auch allen anderen im Raum ein entspanntes Ankommen zu ermöglichen - sowohl körperlich auf der Matte als auch mental bei dir.

Solltest Du Dich doch einmal verspäten, warte bitte im Vorraum die Anfangsmeditation ab und begib dich danach leise in den Kursraum. 

Bauchgefühl

Geübt wird barfuß und mit leerem Magen.

Bitte trage während der Stunde bequeme und dehnbare Kleidung, in der du dich wohl fühlst.

Ich empfehle, etwa zwei Stunden vorher nichts oder nur etwas Leichtes zu essen.