Yogaetikette

Lokah samastah sukhino bhavantu

"Mögen alle Lebewesen glücklich und in Harmonie verbunden sein"

So freut sich auch die Person auf der Matte neben dir über Rücksichtnahme, freudiges Zusammenrücken wenn es mal voll wird,

kein zu intensives Parfum (!) und natürlich über ein freundliches Lächeln.

Raum

Das Zentrum für Gesundheit ist immer 15 Min vor und nach jeder Stunde geöffnet. So bleibt genügend Zeit, entspannt anzukommen und im Anschluss die Stunde gemütlich ausklingen zu lassen. 

Yogamatten, Kissen, Decken und sonstige Hilfsmittel sind vorhanden, du darfst aber auch gerne deine eigene Unterlage mitbringen.

Zeit

Finde dich bitte mindestens 5 Minuten vor jeder Stunde im Yogaraum ein, um dir selbst und auch allen anderen im Raum ein entspanntes Ankommen zu ermöglichen - sowohl körperlich auf der Matte als auch mental bei dir.

Solltest Du Dich doch einmal verspäten, warte bitte im Vorraum die Anfangsmeditation ab und begib dich danach leise in den Kursraum. 

Bauchgefühl

Geübt wird barfuß und mit leerem Magen.

Bitte trage während der Stunde bequeme und dehnbare Kleidung, in der du dich wohl fühlst.

Ich empfehle, etwa zwei Stunden vorher nichts oder nur etwas Leichtes zu essen.